Der Kampf mit Wandschimmel - Ist die Schlacht schon im Voraus verloren?

Der Kampf mit Wandschimmel gehört zu den häufigsten Problemen, mit denen sich Eigentümer von Wohnungen und Familienhäuser konfrontieren. Glücklicherweise gibt es etliche Möglichkeiten, den Schimmel zu entfernen, aber es ist noch besser, seine Entstehung zu verhindern.

Wie entsteht Wandschimmel

Die Hauptschuld für die Enstehung von Wandschimmel trägt sicher Feuchtigkeit in einem warmen Raum. In Kombination mit Sauerstoff und einigen organischen Stoffen, die sich, ob man will oder nicht, an den Wänden befinden, entstehen Bedingungen, die zur Entstehung von Wandschimmel führen.

Natürlich ist es kein Wunder, dass solche Räumlichkeiten meistens Küchen, Bäder, Wäschereien und andere warme Räume mit viel Feuchtigkeit sind. Schlimmer noch –  eine Wandschimmelkolonie breitet sich durch Sporen aus. Diese schaffen aus einer kleineren Kolonien bald viele weitere Kolonien. Aus einem feuchten Raum, wie dem Badezimmer, wird sich der Schimmel bald auf andere Räume verbreiten.

Die Sporen werden durch Luft übertragen, was ein ungesundes Lebensumfeld schafft, vor allem, wenn man für einen längeren Zeitraum in solchen Räumen wohnt. Die Unannehmlichkeiten der Inhalation von Staub und Sporen sind bei Menschen mit Allergien oder mit sensiblen Erkrankungen der Atemwege noch größer. Leider sind das meistens Kinder.nastanek plesni NEM

Wandschimmel breitet seine Kolonien mit Hilfe von Sporen aus, die neben dem weiteren Wachstum auch ungesunde Luft erzeugen.

 

Wie kämpft man gegen Wandschimmel an

Erstens muss man sich bewusst sein, dass eine Lösung, die auf Dauer die Entwicklung von Schimmelpilzen aufhält, ernsthaft geplant werden muss. Paniklösungen im Sinne, dass der Schimmel etwa übermalt wird, kommen in diesem Fall nicht in Frage. Die Farbe würde bald platzen und abfallen, der Schimmel aber würde weiter wachsen.

Ein Fachmann, der den Schimmel mit geeigneten Mitteln professionel beseitigt, ist eine viel bessere Lösung und sofort danach sollte man sich der zukünftigen Schimmelprävention widmen. Natürlich ist es sinvoll schon bei der Planung eines Neubaus über eine Vorbeugung nachzudenken.

Lüftungssystem

Die beste Lösung, um Wandschimmel zu verhindern, ist der Einbau eines Lüftungssystems. Dieses wird die Bedingungen für die Schimmelbildung aus den Räumen entfernen und darüber hinaus für eine angenehme Luft und damit ein gesundes Wohnumfeld sorgen.

Bei der Wahl eines Lüftungssystems aber sollten Sie folgende Eigenschaften beachten, die ein gutes Lüftungssystem haben muss, da es nicht nur Schimmel verhindert, sondern auch weiteren Komfort und Gesundheit gewährleistet:

  • Frischluftzufuhr,
  • Abfuhr der Abluft aus dem Raum,
  • Reinigung von Staub, Pollen und Insekten aus der Luft,
  • Schutz gegen Lärm aus der Umgebung,
  • Wärmerückgewinnung und Feuchtigkeitsregulierung im Raum
  • Reduzierung der Heiz- und Kühlungskosten,
  • geringer Energieverbrauch,
  • niedrige Wartungskosten.

Ein solches System, das zudem noch günstig und einfach zu installieren ist, ist auch das Lüftungssystem Orca, welches bereits in vielen slowenischen Haushalten verwendet wird.

Rufen Sie an
tel:031352239922
oder
Rufen Sie uns an und unsere Berater helfen Ihnen mit Freude bei der Wahl
ikone-02-temne_DC_BLDC_motor_77px
Aktive Anti-Legionellen Funktion
Die aktive Anti-Legionellen Funktion sorgt um sauberes Wasser.
Ikone-OKROGLE-temne-77px_eu
Über EU-Standards
Die Wärmepumpen Orca überschreiten in ihrer Qualität maßgeblich die hohen europäischen Standards.
Ikone-OKROGLE-temne-77px_servis
Zuverlässiges Servicenetzwerk auch in Österreich
Gewährleistet einen schnellen und professionelen Service.
Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage
Kontaktieren Sie uns jetzt!
Preisanfrage